100% KATZEN... MEHR NICHT!
INFO- UND EMPFEHLUNGSPORTAL

Giftköder - Meldung

Warnhinweis - Vermutlich Giftköder an der Weser in Heinsen aufgetaucht

Status:
Fundort wurde offiziell bestätigt
Kategorie:
Unbekannt
Straße:
Heinsen
PLZ / Ort:
DE - 37603 Holzminden
Meldung vom:
12.04.2019 - 19:38 Uhr
Beschreibung:
Bisher unbekannte Personen haben in Heinsen an der Weser auf einer dortigen Gr√ľnfl√§che offensichtlich Giftk√∂der ausgelegt.

Am Donnerstag und Freitag wurden der Polizei Holzminden durch aufmerksame Hundehalter zwei offenbar mit Gift oder √§hnlichen pr√§parierte Wurstst√ľcke √ľbergeben. Augenscheinlich wurde Jagdwurst mit Bindf√§den zusammengebunden. Die K√∂der wurden sichergestellt. Die Polizei warnt davor, dass m√∂glicherweise weitere K√∂der ausgelegt werden k√∂nnten. In der Vergangenheit wurden √§hnliche Sachverhalte schon polizeibekannt, ein Verantwortlicher konnte bisher nicht ermittelt werden.

Personen, die Hinweise zu dem Fund geben k√∂nnen, werden gebeten, sich mit der √∂rtlich zust√§ndigen Polizeistation Bodenwerder (Tel.: 05533-97495-0) in Verbindung zu setzen. Die Polizei r√§t dazu, Hunde grunds√§tzlich angeleint auszuf√ľhren. Insbesondere sollen Hundehalter darauf achten, dass ihre Tiere nichts fressen, was sie beim Spaziergang finden. Bei ungew√∂hnlichem Verhalten des Tieres ist unverz√ľglich ein Tierarzt zu kontaktieren.
Zur Original-Meldung